Default image

juttaebnother

SCHUMANN – CLARA (2021)

Diese Stück, habe ich speziell für die Tanzgala und die Company des Anhaltischen Theater kreiert, für mich eine weitere Auseinandersetzung mit der Künstlerin Clara Schumann. Dafür habe ich das Konzertstück für Klavier und Orchester von Robert Schumann ausgewählt, welches so…

FRIDA (2020)

(2020)" tabindex="-1">

Jutta Ebnother begab sich auf Spurensuche nach dem Leben und Schaffen der berühmten mexikanischen Malerin Frida Kahlo und versucht – wie in RAVEL, ANDY-SUPERSTAR! und GELIEBTE CLARA – sich erneut einer faszinierenden Künstlerpersönlichkeit mit den Ausdrucksmitteln des Tanzes anzunähern.Die Musik…

GELIEBTE CLARA (2019)

(2019)" tabindex="-1">

Sie war die Königin des virtuosen Klavierspiels und die wohl bedeutendste Komponisten der Romantik: Clara Schumann. Vor 200 Jahren in Leipzig geboren stand sie viel zu lange im schatten ihres Mannes. Jutta Ebnother spürt dieser faszinierenden Frau mit ihrem Ballett…

DIE SCHÖPFUNG (2018)

(2018)" tabindex="-1">

Den Athem des Lebens hauchte er in sein Angesicht, und der Mensch wurde zur lebendigen Seele.Das Oratorium DIE SCHÖPFUNG von Joseph Haydn mit seiner optimistischen Haltung und eingängigen Tonsprache zählt seit der Uhraufführungen 1799 zu den beliebtesten Chorwerken der Klassik.…

MAZL TOV! (2017)

(2017)" tabindex="-1">

Klezmer ist eigentlich keine Musik, sondern ein Lebensge­fühl! Ob quirlig und verspielt, humorvoll und verschmitzt, melancholisch und schwermütig, voll überbordender Daseinsfreude und spiritueller Ekstase – es sind Geschichten voll von reicher Tradition, religiöser Verwurzelung, tiefer Weisheit, kluger Überlebenskunst und unauslöschlichen…

RAVEL (2011,2016)

(2011,2016)" tabindex="-1">

Verspielt, kindlich, detailbesessen, vernarrt in alles Mechanische, Konstruierte, ein Fanatiker der raffinierten Klangregie, der klaren Kontur und perfekten Form. Wegen der Präzision seiner Musik bezeichnete ihn Igor Strawinsky einmal als „Schweizer Uhrmacher“ unter den Komponisten. Der Name Maurice Ravel steht…

ÖDIPUS (2016)

(2016)" tabindex="-1">

Das Orakel von Delphi verkündete einst dem König Laios: „Solltest du dich je unterstehen, einen Sohn zu zeugen, so wird dieser seinen Vater erschlagen und seine Mutter heiraten.“ Wie die antike Mythologie weiter überliefert, trat das Unglaubliche tatsächlich ein: Ödipus…

CONTACT

jebnother@gmail.com